Aufbau des Studiums

Beginn: 1.7. eines jeden Jahres

Das 3-jährige Studium ist dual angelegt. Insgesamt 21-monatige fachtheoretische Studien an der HFin wechseln sich mehrfach - mit insgesamt 15-monatigen berufspraktischen Studienzeiten an einem Finanzamt meist in der Nähe Ihres Wohnortes ab.

Das Studium an der HFin gliedert sich in Grund- und Hauptstudium.

  • Der erste Teil des dreigeteilten Grundstudiums endet nach 4 Monaten mit einer Zwischenprüfung.
    So wissen Sie (und wir) frühzeitig, ob dieses Fachgebiet Ihnen zusagt.
  • Im 10-monatigen Hauptstudium erarbeiten Sie eine wissenschaftliche Hausarbeit und legen gegen Ende die schriftliche Prüfung in Form von Klausuren ab.
  • Das Studium endet mit einer mündlichen Prüfung.

An der HFin nehmen jährlich ca. 220 neue Studenten aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland ihr Studium auf. Die grundlegenden Inhalte der Studienfächer werden in Gruppen zu etwa 25 - 32 Studenten vermittelt.
Nicht anonymer Vorlesungsstil sondern kommunikatives Unterrichtsgespräch ist unser didaktisches Prinzip.

Im Hauptstudium wird vermehrt seminaristische Arbeitsweise betrieben. Im Vordergrund steht dabei eine zielgerichtete Vermittlung des Stoffs und der Methodik, die geforderten Klausuren und sonstigen Leistungsnachweise erfolgreich zu absolvieren.

Alle Dozenten sind hauptberufliche Hochschullehrer, von der Ausbildung her selbst Diplom-Finanzwirte bzw. Juristen oder Betriebswirte und verfügen über berufspraktischen Hintergrund. Die Studienveranstaltungen finden grundsätzlich vormittags statt, täglich 6 Stunden ( á 45 min ). Insgesamt sind dies 2.280 Einheiten.

An der HFin fällt keine Stunde aus. Dieses Prinzip halten wir zu fast 100 % durch. Ist ein Dozent verhindert, springt ein Kollege ein und zwar mit seinem Fach.

 

Studieninhalte

Die Ausbildung gliedert sich in Grund- und Hauptstudium:

Grundstudium I (ca. 4 Monate)

1. Abgabenrecht
2. Bewertungsrecht und Vermögensbesteuerung
3. Steuern vom Einkommen und Ertrag
4. Umsatzsteuer
5. Bilanzsteuerrecht, Betriebliches Rechnungswesen
6. Privatrecht
7. Öffentliches Recht
8. Arbeits- und Selbstorganisation sowie Verwaltungsmanagement
9. Sozialwissenschaftliche Grundlagen des Verwaltungshandelns 

Grundstudium II (ca. 7 Monate)

1. - 8. wie Grundstudium
9. Sozialwissenschaftliche Grundlagen des Verwaltungshandelns
10. Besteuerung der Gesellschaften
11. Wirtschaftswissenschaften
12. Informations- und Wissensmanagement
13. Wahlpflichtveranstaltungen

Hauptstudium (ca. 9 Monate)

1. Abgabenrecht
2. Bewertungsrecht und Vermögensbesteuerung
3. Steuern vom Einkommen und Ertrag
4. Umsatzsteuer
5. Bilanzsteuerrecht, Betriebliches Rechnungswesen
6. Besteuerung der Gesellschaften
7. Internationales Steuerrecht
8. Arbeits- und Selbstorganisation sowie Verwaltungsmanagement
9. Sozialwissenschaftliche Grundlagen des Verwaltungshandelns
10. Wahlpflichtveranstaltungen
11. Schwerpunktthemen
12. Schritliche Arbeit

Nach oben